Erhöhte Waldbrandgefahr

Aktuell lassen der Wind und die anhaltende Trockenheit die Waldbrandgefahr in NRW und auch dem Kreis Höxter ansteigen.

Zur Zeit herrscht Warnstufe  3 von 5 !


Daher bitten wir Sie wie bereits in den vorher gegangenen Trockenzeiten um erhöhte Vorsicht im Wald und die Einhaltung einiger wichtiger Verhaltensregeln:


- NICHT IM WALD RAUCHEN !

- KEINE LAGERFEUER MACHEN!

- WALDZUFAHRTEN FÜR FEUERWEHREN FREIHALTEN !

 

Sollten Sie in den nächsten Tagen ein Verdacht haben, dass es in einem Waldstück brennen sollte so scheuen Sie nicht einen Notruf unter der 112 abzusetzten. 

Weitere Informationen:

DWD.de

land.nrw

Drucken E-Mail

Anmelden