Feuerwehr braucht Raum

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG) teilte in einer der Veröffentlichungen mit, dass 2021 insgesamt 22,9 Millionen Euro an Fördermitteln in den Neubau bzw. die Sanieung von Feuerwehr Gerätehäusern fließen soll.

Die Stadt Nieheim hat einen Antrag für den Neubau eines Feuerwehr Gerätehauses in Entrup eingereicht. Dieser Neubau soll als Anbau an das Bestehende Vereinssportheim realisiert werden und neben der Fahrzeughalle auch erstmals seperate Umkleide Räume erhalten.

In der ebenfalls veröffentlichen Auflistung aller Projekte ist ersichtlich, dass auch der Neubau in Entrup bei den Fördermittel berücksichtigt werden soll. 

Eine Übersicht und alle weiteren Informationen finden Sie auf der Internetseite des MHKBG und der Stadt Nieheim:

https://mhkbg.nrw/ministerin-scharrenbach-feuerwehr-braucht-raum-229-millionen-euro-fuer-feuerwehrhaeuser-104

 

 https://nieheim.more-rubin1.de/vorlagen_details.php?vid=20201611100130

 

Drucken E-Mail