Übungsabend Kaminbrände

Geschrieben von Hendrik Keil. Veröffentlicht in Archiv


Mit dem Beginn des Herbstes startet auch wieder die Heizperiode. Und mit dem Beginn der Heizperiode gibt es auch wieder viele Einsätze der Feuerwehr die unter dem Stichwort Kaminbrand laufen.

Beim Übungsabend im November brachte Bezirksschornsteifeger Meister Stefan Kunstein der gleichzeitig aktives Mitglied im Löschzug Nieheim ist, seinen anwesenden Kameraden das Thema näher.

Unterstützt durch viele Bilder und Erfahrungen aus der Praxis wurde Themen wie Entstehung des Kaminbrandes und Gefahren für Einsatzkräfte oder Bewohner behandelt.

Aber auch das Thema Taktik bei der Bekämpfung eines Kaminbrands kam nicht zu kurz. Hier muss beispielsweise beachtet werden das niemals Wasser als Löschmittel eingesetzt werden darf, da es auf Grund der beim einem Kaminbrand herrschenden Temperaturen schlagartig verdunstet, und das entstehende Volumen den Kamin zerbersten lässt. Eine Alternative zum Löschwasser wäre beispielsweise der Einsatz eines Pulverlöschers durch die untere Wartungsöffnung im Kamin.

Wir bedanken uns für den lehrreichen Abend und hoffen das Wissen dieses Jahr nicht allzu oft anwenden zu müssen.