eiko_list_icon Brennt LKW Auflieger


Feuer 2
Zugriffe 332
Einsatzort Details

B252, Abfahrt Industriegebiet
Datum 03.12.2018
Alarmierungszeit 01:13 Uhr
Einsatzbeginn: 01:19 Uhr
Einsatzende 05:58 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 45 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzführer BI, A. Hauswerth (HLF20), HBM, U. Grimme (LF20), UBM F Bertram (MTF)
Einsatzleiter BOI J. Doll
eingesetzte Kräfte

Lg Holzhausen (Zug 3 FFW Nieheim)
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot
      Feuer 2

      Einsatzbericht

      Der Löschzug wurde um 1:13 Uhr zu einem LKW- Brand auf die Ostwestfalenstraße gerufen.

      Hier hatte ein Plywood-Koffer (Sattelauflieger) im Bereich der rechten Hinterachse Feuer gefangen.

      Bei dem Eintreffen der ersten Kräfte war schon eine Flammenbildung zu sehen. 

      Die Besatzung des HLF20 nahm zum ersten Angriff den Schnellangriff unter Atemschutz vor.

      Die Besatzung des LF 20, sowie die Löschgruppe Holzhausen kümmerten sich um eine Löschwasserversorgung aus dem Hydranten Netz.

      Des Weiteren wurde ein Radlader mit Gabeln und ein Hubwagen vom Bauhof angefordert.

      Dieser zog mit Unterstützung des Angriffstrupp die einzelnen Paletten aus dem Auflieger heraus, wo diese abgelöscht wurden.

      Diese Maßnahme brachte schnellen Erfolg.

      Im Anschluss sicherte der LZ die Einsatzstelle weiter ab und leuchtete die Einsatzstelle für die Bergung aus.

      Um kurz vor 6:00 Uhr konnte Einsatzende gegeben werden.

      In der Zeit von 1:15 bis 5:45 war die Bundesstraße 252 komplett gesperrt.

       

       

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder