eiko_list_icon Eingeklemmte Person


Technische Hilfeleistung P - klemmt 1
Zugriffe 1718
Einsatzort Details

Nieheim - Lange Straße
Datum 26.02.2018
Alarmierungszeit 04:45 Uhr
Einsatzende 05:42 Uhr
Einsatzdauer 57 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger und Sirene
Einheitsführer BI A.Hauswerth (HLF 20), StBI N.Lins (LF 20), BOI J.Doll ( ELW 1)
Einsatzleiter BOI J. Doll
eingesetzte Kräfte

Löschzug Nieheim
Rettungsdienst Steinheim / Westf.
    Rettungsdienst Bad Driburg
      Polizei
        Fahrzeugaufgebot   MTF  ELW 1  HLF 20  LF 20
        Technische Hilfeleistung P - klemmt 1

        Einsatzbericht

        Am Frühen Montag Morgen wurde der Löschzug Nieheim zusammen mit dem Rettungsdienst aus Steinheim und Bad Driburg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.
        Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, mit dem HLF, war der Fahrer eines PKWs zwischen seinem Fahrzeug und einer Gebäudewand eingeklemmt.
        In Absprache mit dem Rettungsdienst wurde der Fahrzeugfahrer ohne Einsatz von technischem Gerät befreit und verletzt dem Rettungsdienst zu weiteren Behandlung übergeben.
        Für eine weitere Person wurde derweil ein zweiter Rettungswagen zur Einsatzstelle beordert.
        Alle nicht direkt an der Befreiung eingesetzten Kräfte standen in Bereitstellung und sorgten für eine Ausleuchtung der Einsatzstelle.
        Nach gut einer Stunde konnten alle Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Einsatz entlassen werden.
         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder