eiko_list_icon Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall


Hilfeleistung 1
Zugriffe 1754
Einsatzort Details

Nieheim - L 755
Datum 07.03.2018
Alarmierungszeit 17:25 Uhr
Einsatzende 18:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzführer StBI N. Lins (HLF), HBM U. Grimme (LF), BI A. Hauswerth (ELW)
Einsatzleiter BOI J. Doll
eingesetzte Kräfte

Löschzug Nieheim
Rettungsdienst Brakel
    Rettungsdienst Steinheim / Westf.
      Polizei
        Rettungsdienst Blomberg
          Organisatorischer Leiter Rettungsdienst Kreis Höxter
            Fahrzeugaufgebot   MTF  ELW 1  HLF 20  LF 20  RW 1
            Hilfeleistung 1

            Einsatzbericht

            Nachdem der Löschzug bereits am Nachmittag den Rettungsdienst unterstütze, wurden die Kameraden am frühen Abend zu einem zweiten Einsatz unter dem Stichwort "Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall" gerufen.

            Vor Ort sicherten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle ab und unterstützten den Rettungsdienst. 
            Nachdem alle Verletzten versorgt waren reinigten die Kräfte der Feuerwehr die Straße.

            Danach endete der Einsatz für den Löschzug Nieheim.