eiko_list_icon Ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Beherbergungsstätte


Feuer BMA
Zugriffe 1393
Einsatzort Details

Nieheim - Am Park
Datum 04.04.2018
Alarmierungszeit 18:02 Uhr
Einsatzende 18:35 Uhr
Einsatzdauer 33 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzführer StBi N. Lins (HLF 20), HBM U. Grimme (LF 20), UBM A. Keil (ELW)
Einsatzleiter BOI J. Doll
eingesetzte Kräfte

Löschzug Nieheim
Lg Eversen (Zug 2 FFW Nieheim)
    Lg Merlsheim (Zug 2 FFW Nieheim)
      Lg Entrup (Zug 3 FFW Nieheim)
        Lg Holzhausen (Zug 3 FFW Nieheim)
          Löschzug Steinheim
            Rettungsdienst Steinheim / Westf.
              Organisatorischer Leiter Rettungsdienst Kreis Höxter
                Fahrzeugaufgebot   MTF  ELW 1  HLF 20  LF 20
                Feuer BMA

                Einsatzbericht

                Eine ausgelöste Brandmeldeanlage eines Hotelbetriebes sorgte am frühen Abend gegen 18 Uhr für einen Einsatz des Löschzuges Nieheim und weitere Einheiten. 

                Bei der Erkundung konnte durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte festgestellt werden, dass die Brandmeldeanlage nicht durch ein Feuer, sondern durch die Dämpfe eines Saunaaufgusses ausgelöst wurde.

                Der Löschzug stellte daraufhin die Anlage zurück. Alle noch auf der Anfahrt befindlichen Kräfte konnten somit die Einsatzfahrt abbrechen und wieder zu ihren Standorten zurückkehren.