eiko_list_icon Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt


ABC 3
Zugriffe 764
Einsatzort Details

Bad Driburg
Datum 11.06.2018
Alarmierungszeit 08:24 Uhr
Einsatzende 11:10 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 46 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter StBi D.Dirkes Lünz
eingesetzte Kräfte

Löschzug Nieheim
ABC Zug Nord
    Fahrzeugaufgebot   ELW 1

    Einsatzbericht

    Im Rahmen von Bauarbeiten wurde in der Lagen Straße in Bad Driburg eine Gasleitung beschädigt.
    Durch das in der Leitstelle in Brakel eingehende Meldebild würde neben dem Löschzug Bad Driburg, dem Rettungsdienst des Kreises Höxter und der Polizei auch der ABC Zug Nord, bestehen aus den Feuerwehren aus Steinheim, Nieheim, Marienmünster und Bad Driburg alarmiert.
     
    Die ersten Maßnahmen der Feuerwehr bestanden daran den Bereich um die Baustelle großräumig abzuperren drei angrenzende Wohnhäuser zu räumen und erste Messungen der Gas Konzentration vor zu nehmen.
    Der ABC Zug Nord unterstütze die Kräfte des LZ Bad Driburg mit Kräften und Material, dabei wurde der ELW Nieheim für die Führung des ABC Zugs eingesetzt.
    Nach dem Abschiebern der Gasleitung und dem erfolgreichem Reparieren der Gasleitung wurden erneut Messungen in den betroffenen Wohnhäuser vorgenommen nachdem hier keine erhöhten Messwerte festgestellt werden könnten wurde der Einsatz für die Feuerwehr gegen 11  Uhr beendet.