eiko_list_icon Brennt Hütte


Feuer 2
Zugriffe 874
Einsatzort Details

Nieheim - Sägemühlenweg
Datum 22.04.2019
Alarmierungszeit 14:26 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 4 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter BOI J. Doll
eingesetzte Kräfte

Löschzug Nieheim
Polizei Kreis Höxter
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20  LF 20
    Feuer 2

    Einsatzbericht

    Am Nachmittag des Ostermontage wurde der Löschzug Nieheim zu einer brennenden Gartenhütte, in einer Gartenanlage, am Nieheimer Sägemühlenweg alarmiert.

    Durch die Leitstelle des Kreises Höxter wurde dem erstausrückendem Fahrzeug mitgeteilt, dass in unmittelbarer Nähe zur brennenden Hütte noch ein PKW geparkt sei.

    Bei Eintreffen der ersten Krafte am Schadensort nahm der, sich auf der Anfahrt mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupp, ein C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Der im Garten geparkte PKW war glücklicherwise bereits von einem Passanten aus dem Gefahrenbereich gefahren worden. Das Fahrzeug zeigte auf Grund der Hitzeeinwirkung bereits deutliche Verformungen.

    Während der Löscharbeiten wurden die Trümmerteile der Gartenhütte auseinander gezogen um im Anschluss, um alle Glutnester abzulöschen, mit einem Schaumteppich abgedeckt.

    Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft endete der Einsatz für alle beteiligten Kräfte nach zirka einer Stunde.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder