eiko_list_icon Ölspur


Hilfeleistung 2
Zugriffe 458
Einsatzort Details

Nieheim - Alersfelde
Datum 06.11.2019
Alarmierungszeit 10:58 Uhr
Einsatzende 13:58 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
Einsatzleiter BI A.Hauswerth
eingesetzte Kräfte

Löschzug Nieheim
Löschgruppe Entrup
Löschgruppe Holzhausen
Fahrzeugaufgebot   MTF  ELW 1  HLF 20  LF 20  TSF-W  TSF-W

Einsatzbericht

Am Mittwoch wurde der Leitstelle in Brakel eine Ölspur im Nieheimer Gewerbegebiet gemeldet, diese alarmierte darauf hin den Löschzug Nieheim.

Der mit dem HLF an der Einsatzstelle eintreffende Gruppenführer erhöhte aufgrund er Ausdehnung der Verschmutzten Fläche auf das Stichwort "Hifeleistung 2", sodass weitere Kräfte des Löschzugs Nieheim und die Löschgruppen Holzhausen und Entrup alarmiert wurden.

Nachdem der Bereich durch Einsatzkräfte abgesichert worden, war wurde Bindemittel ausgebracht. Aufgrund des Wetters wurden auch die Regenwasserabläufe mit Bindemittel eingedeicht um ein Eindringen des Kraftstoffs zu verhindern. Insgesamt wurde eine Strecke von ca. 800 Metern von den Einsatzkräften innerhalb von 3 Stunden bearbeitet.

Im Anschluss an diese Maßnahmen wurde noch das Regenrückhaltebecken auf mögliche Verschmutzung kontrolliert und danach der Einsatz beendet.